Montag, 4. Juni 2012

Green cup coffee - fair gehandelter Bio Kaffee

  - Werbung -
Seit Oktober 2011 gibt es eine neue Möglichkeit 100% fair gehandelten Kaffee zu bekommen. Die Rede ist von der neuen Kaffeemarke green-cup-coffee. Die Kaffeemarke green-cup-coffee bietet 100% fair gehandelten Single Finca Kaffee.

Biokaffee, Espresso und Espresso-Zubehör gibt es online bei Green Cup Coffee

Das Besondere an dieser Kaffeemarke:
Direkt nach der Ernte wird der Kaffee eingekauft. Der Kaffee wird dann schonend im traditionellen Trommelröstverfahren geröstet. Bei diesem Verfahren kann der Kaffee sein volles Aroma entfalten, Reiz- und Bitterstoffe werden abgebaut, sodass der Kaffee bekömmlicher wird.

Green cup coffee bietet euch die Möglichkeit verschiedene Sorten Espresso, Kaffee und Cappuccino zu bestellen. Ihr findet allerdings auch das perfekte Zubehör, Süßes und Geschenke im Online-Shop.

Vorstellen möchte ich euch heute den Kaffee Black Velvet. Dies ist Kaffee der aus 100% Arabica Bohnen hergestellt wird. Die Kaffeebohnen stammen aus Äthiopien, Oromia. Finca: Suko Quto
Lt. Hersteller wird dieser Kaffee wie folgt beschrieben: fruchtig mit Noten von Beeren und Vanille.


Der Kaffe befindet sich in einer dunkelgrauen Pappdose. Verschlossen ist diese Dose mit einem Kunststoffdeckel. Für eine optimale Halbarkeit ist der Kaffee mit einer Aluminiumfolie versiegelt.
Der Inhalt beträgt 227g.

Geschmackstest: Der Kaffee schmeckt uns ausgesprochen gut. Ich würde ihn als harmonisch, rund bezeichnen. Einen ausgeprägten Vanille oder Beerengeschmack konnte ich allerdings nicht erschmecken. Lediglich beim Geruchstest meinte ich eine leichte Beerennote wahrnehmen zu können.
Die Vorstellung, dass man genau weiß, woher dieser Bio-Kaffee kommt ( Bilder des Anbaugebietes auf der Website), gefällt mir ausgesprochen gut. Das der Kaffee fair gehandelt und somit die Kaffeebauern unterstützt werden ist lobenswert.

Aus dem Bereich Süßes möchte ich euch noch den braunen Vollrohzucker von le chou vorstellen.




In dieser schöne Schmuckdose befinden sich 160g brauener Vollrohrzucker.
Empfohlen wird dieser Zucker dank seines karamelligen Geschmack für Espresso, Cappuccino oder starkem Kaffee.











Nicht nur für die verschiedenen Kaffeesorten kann ich diesen Zucker empfehlen. Er schmeckt außerdem sehr gut mit wenig Zimt vermischt auf Milchreis und Co.  Des Weiteren habe ich hiermit auch meinen Kakao gesüßt. Hmmm... köstlich.

Wer auf der Suche nach fair gehandelten Bio Kaffee ist sollte unbedingt einmal bei green cup coffee vorbeischauen.

Kommentare:

  1. ich habe den kaffee noch nie probiert, danke für die Information, werde gleich mal genauer suchen

    LG Biggi

    AntwortenLöschen
  2. Habe ich noch nie davon gehört!
    Super, dass du uns die Produkte empfiehlst! Danke

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde Fair trade Produkte klasse! Ich bin kein Kaffeetrinker, aber welcher mit Beeren- oder Vanille Geschmack hört sich spannend an, schade, dass es nicht wirklich im Geschmack wahrzunehmen ist...

    AntwortenLöschen