Mittwoch, 11. Juli 2012

Gartenparade Woche 13

Ich bin in den letzten Wochen leider etwas schludderig geworden und habe die Aufgaben für die Gartenparade ganz vergessen bzw. nicht geschafft. Ich versuche sie noch nachzuholen. Mal schauen ob es klappt.
Aber nun zur Wochenaufgabe Nr. 13... sie lautet: Welches Obst, Gemüse oder Kräuter baut ihr in euren Garten an... bzw. welche würdet ihr gerne anbauen.

meine Tomaten:



Leider sind sie noch nicht reif, aber man kann schon gut erkennen das einige Früchte dran sind.

Dann gibt es bei uns im Garten noch etwas Rhabarber:




Außerdem habe ich noch 1 Apfelbaum...


Das dauert aber noch bis der groß ist.. und vielleicht dann auch mal was trägt.


Das 4. Monatsthema lautet:
Was haltet ihr von Kräutern... sind sie wirksam

Meiner Meinung nach sind viele Kräuter sehr wirksam, oftmals können sie Medikamente gut ersetzen. Allerdings muss man auch aufpassen... da ich z.B. einige Allergien habe .. reagiere ich auch auf einige Kräuter.
Aber die Heilwirkung von Kamille und Co. ist unbestritten.

Der Oasengarten hat es geschafft einen weiteren Sponsor an Land zu ziehen. Es handelt sich dabei um die Leuchtenzentrale. Die Leuchtenzentrale bietet günstig Lampen und Leuchten an. Natürlich auch für den Garten.

Kommentare:

  1. Ah den Rhabarber habe ich auch das habe ich ganz vergessen zu erwähnen :-) Ich habe letztes Jahr 2 Apfelbäume gewonnen und beide tragen schon hoffe wir mal das die Äpfel auch hängen bleiben den 1 Baum hat schon 4 Stück verloren ...heul
    herzliche Grüße zahnfeee

    AntwortenLöschen
  2. Unser Apfelbaum ist auch noch jung - und wenn ich nicht aufpasse schießt mein Sohn alle Äpfel runter!

    LG

    AntwortenLöschen
  3. Man sollte sich auch mit Heilmitteln aus der Natur eher behelfen als gleich zu Tabletten zu greifen.

    AntwortenLöschen