Freitag, 7. Dezember 2012

Thermobecher

  - Werbung -

Kalter Kaffee - nicht mit mir


Wenn ich länger unterwegs bin, sorge ich immer dafür das ich mir ein paar Getränke mitnehme.
Klar im Sommer hauptsächlich die kühlere Variante. Aber nun im Winter muss einfach mein Kaffee mit.
Ich glaube mir geht es wie vielen von Euch. Kaffee muss heiß sein. Was anderes geht gar nicht. Nichts ist schrecklicher als Kaffee der nur noch lauwarm ist oder vielleicht sogar schon kalt.

Ich besitze einige Thermobecher. Und hier ist nun mein Problem. Die Thermobecher sind zwar sehr praktisch aber leider sind die Modelle die ich hier zu Hause habe nicht wirklich optimal. Sie sehen zwar recht hübsch aus. Aber wie schon erwähnt sollte ein Thermobecher vor allem eins, nämlich die Getränke heiß halten.



Also bin ich auf die Suche gegangen und habe auch einiges gefunden. Die Herstellerversprechen sind zum Teil wirklich toll. Aber in der Vergangenheit habe ich ja schon festgestellt das diese Herstellerversprechen nicht unbedingt zu 100% stimmen.

Beim weiteren Suchen im Internet bin ich nun auf MeinThermobecher.de gestoßen. Bei dieser Website handelt es sich um ein Testportal und Online Shop, welches Thermobecher (und auch ein paar Thermokannen) auf Herz und Nieren testet und gleichzeitig zum Verkauf anbietet.

Die Testkriterien die meinthermobecher aufstellt sind für mich relevant. So werden u.a. der Thermoeffekt bis eine Stunde, bis sechs und über sechs Stunden getestet. Auch wird der Becher auf seine Auslaufsicherheit und Schwappsicherheit überprüft. Alles Kriterien die für mich sehr wichtig sind. Ist der Becher Standfest, darf er in die Spülmaschine, läßt er sich einfach reinigen.
Auch dieses finde ich persönlich recht wichtig.
Ob der Thermobecher einen Autohalter hat, ist für mich nun nicht wirklich entscheident. Aber für einige mag auch für eine Kaufentscheidung mit verantwortlich sein.
Auch die BPA Freiheit wird berücksichtigt. BPA=Bisphenol A (ist in den letzten Jahren in Kritik geraten).

Sehr schön finde ich auch das Gegenüberstellen der verschiedenen Thermobecher. Welche Vorteile hat ein Keramik Becher, welche Nachteile ein Kunststoffbecher. Über viele dieser Kriterien habe ich mir im Vorfeld gar keine Gedanken gemacht. Das Ergebnis steht im Schrank bei mir - Thermobecher die mich nicht wirklich überzeugen. Hätte ich vorher den Thermobechertest mir angeschaut, wäre ich vor Fehlkäufen geschützt gewesen.

Die getesteten Becher bzw. Thermoskannen können dann direkt im Shop bestellt werden. Sehr ausführlich werden sie dort vorgestellt. Die Testergebnisse befinden sich direkt auf der Seite. Ihr könnt also sofort erkennen, ob der Thermobecher euren Ansprüchen gerecht wird.

Neben einer guten Produktbeschreibung finden sich noch weitere sinnvolle Beschreibungen auf der Website.

Wer auf der Suche nach einem neuen Thermobecher ist, sollte auf jeden Fall einmal bei meinthermobecher vorbeischauen.  Dann seid ihr auch vor Fehlkäufen geschützt.




Kommentare:

  1. Danke für den Tipp Ich wünsche Dir eine schöne Adventszeit.

    AntwortenLöschen
  2. Das liest Sich ja klasse, muss ich auch mal schauen gehen!
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Auslaufsicher und heiß - genau das sind die Punkte, auf die es ankommt! Super, alles auf einem Blick zu sehen :-) Danke, für den Tipp!

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde diese Becher total praktisch! Coffee to go ist ja meistens total überteuert....

    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Ohne eine Becher mit heißem Kaffee, geht es im Winter gar nicht erst los! Für mich ist ganz wichtig, dass der Becher in die Halterung im Auto passt und dass die Öffnung sich gut zum Trinken eignet.

    AntwortenLöschen
  6. Die sind sehr praktisch und hübsch anzusehen. Ich habe mir auch einen zugelegt und genieße nun heißen Kaffee auch während der Fahrt zur Arbeit - gerade im Winter muß man ja eher los...
    LG

    AntwortenLöschen