Mittwoch, 27. Februar 2013

Sicherheitsabfrage

Kurzfristige Änderung

Leider wird mein Blog derzeit mit Spam bombardiert. Wo ich sonst ca. 3500 Seitenaufrufe hatte, liege ich derzeit bei über 10000.Täglich lösche ich mindestens 20 anonyme englische Kommentare. Klar mit versteckten Link.

Ich selber hasse diese Sicherheitsabfragen und bin davon doch sehr genervt. Trotzdem habe ich diese Einstellung jetzt erstmal hier gesetzt.Vielleicht hören nun die Spams auf.

Natürlich könnte ich die Einstellung----moderieren wählen-- ich denke aber das der Spam dann auch zu mir findet. Oder ist dies nicht so?

Habt ihr vielleicht eine andere schöne Idee. Melden kann ich diese Spams ja leider auch nicht.

Über Tipps und Tricks würde ich mich freuen.

Ich wünsche euch allen eine Spam freie Woche.


Kommentare:

  1. Ach je, das kenne ich. Nachdem ich sie immer gelöscht hatte, sind sie dann irgendwann automatisch im Spamordner gelandet und wurden nicht mehr veröffentlicht. Außerdem habe ich bei meinem Kommentarfeld einen Hinweis gepostet.
    Seitdem habe ich wieder Ruhe und schon Wochenlang kam diesbezüglich kein Kommentar mehr!
    Das ist echt nervig. Ich drücke Dir die Daumen, dass Du bald wieder Ruhe hast!
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Hab ich auch seit einer Woche .Dann hab ich Ruhe und dann gehts wieder los aber du hast doch ein Programm gegen Spam

    AntwortenLöschen