Mittwoch, 15. Mai 2013

Keramik Bratpfanne im Test

- Werbung -

Keramikbeschichtete Bratpfanne von den Postenprofis

Vorstellen möchte ich euch heute eine Bratpfanne von den Postenprofis. Bei dieser Bratpfanne handelt es sich um eine Pfanne, die von innen mit Keramik beschichtet ist und dadurch einige Vorteile aufweist.
Vorteile der beschichteten Keramikpfannen

  • kratzfester
  • leichte Reinigung
  • Speisen brennen nicht an
  • geringer Fettverbrauch
  • sehr gute Wärmeverteilung



Keramikbeschichtete Bratpfanne Figuretta



Figuretta Bratpfanne


Diese Bratpfanne ist für alle Herdarten geeignet. Meine Testbratpfanne weist  einen Durchmesser von 20 cm auf und passt somit wunderbar auf die kleinen Kochplatten des Herdes.
Sie hat einen roten Silikongriff, welcher super in der Hand liegt. Die Pfanne ist bis 450 Grad hitzebeständig. Selbst Metallgeschirr darf verwendet werden. Empfohlen wird allerdings die Verwendung nicht metallischer Kochgegenstände. Diese Pfanne ist Spülmaschinen geeignet allerdings reicht die Reinigung unter fließenden Wasser oft aus.


So aber nun zu meinen Erfahrungen.

Es gibt so einige Gerichte oder Anwendungen, wobei die Pfanne ihr Können zeigen kann.

Figuretta Bratpfanne

Sicherlich gehört auch das Braten eines Eies dazu. Wie man sieht passen 2 Eier in die Pfanne. Ein wenig Schinken wurde von mir druntergelegt und vorher kurz angebraten.
Ich glaube auf den Bildern ist sehr gut zu erkennen, wie leicht sich die Eier aus der Pfanne lösen. Ein Küchenfreund oder ähnliches brauchte ich nicht zu benutzen. Die Eier glitten einfach so hinaus.

Das Reinigen ging ruckzuck. Man sieht auch auf den Bildern das die Pfanne kaum beschmutzt ist.








Ein weiteres typisches Pfannengericht, welches oftmals Probleme bereitet...... die Bratkartoffeln.

Figuretta Bratpfanne

Auch diese sind durchaus gelungen, wobei ich anmerken muss, das ich kaum Fett verwendet habe.
Der eigentliche Röstvorgang dauert allerdings etwas länger.
Viel wenden brauchte ich nicht, ein anbrennen findet ja nicht statt.














Mein Fazit:
Mich hat die keramikbeschichtete Bratpfanne Figuretta von den Postenprofis überzeugen können. Die Pfanne liegt dank des gut geformten Silikongriffes sehr gut in der Hand. Gerade die fettarme Zubereitung finde ich empfehlenswert. Meistens schwimmen Bratkartoffeln  ja  im Fett, dies ist hier nicht nötig. Ein wenig Fett schadet allerdings dem Geschmack sicherlich nicht.
Sicherlich werde ich mir auch eine noch eine etwas größere Pfanne zulegen, da 20cm doch oftmals für unseren Haushalt zu klein ist.
 Bekommen könnt ihr ein 3-Set in den Größen 20cm, 24cm und 28cm. Hier geht es zum Angebot.
Auf der Homepage findet ihr außerdem noch weitere Informationen zur Pfanne.
Ein Stöbern lohnt dort auf jeden Fall. Ich selber habe euch ja auf meinen Blog schon einige Produkte von den Postenprofis vorstellen können.

Schaut hier:

Der Euro Cleaner von den Postenprofis

Aqua Clean Aktiv Entkalker

Reinigungstücher im Test

Kommentare:

  1. Hallo,

    ich habe die Pfanne auch, um genau zu sein habe ich sie gleich 2x in 20cm und 1x in 26cm.
    Nachdem ich sie testen durfte, habe ich sie mir gleich nachbestellt und bin total begeistert davon.
    Allerdings sieht man bei der großen Pfanne nach inzwischen 6 Monaten regelmäßigem Einsatz deutliche Gebrauchsspuren. Ich hatte sie mir in lila geholt und die Außenbeschichtung hat sich stellenweise braun verfärbt. Das sieht aus wie Rost, ist aber keiner. Und von innen ist die Pfanne nicht mehr weiss, sondern hellbraun.
    Das ist nicht weiter schlimm, aber dennoch hätte ich das beim Testen noch nicht erwartet!

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  2. wir haben die Pfanne ebenfalls als Testprodukt erhalten,nachdem sie sogar die Bratversuche meiner Tochter mit Käse und Co ohne Probleme gemeistert hat bin ich sehr zufrieden und werde mir die Pfanne auch in gross zulegen

    AntwortenLöschen