Mittwoch, 3. Juli 2013

Auf nach Berlin

- Werbung -

Städtetrip Berlin


Nachdem wir vor 2 Wochen eine Städtereise nach Hamburg unternommen haben, sind wir schon am planen für eine erneute Städtereise. Diesmal soll es in die Bundeshauptstadt Berlin gehen. Wie sagt man so schön. Berlin ist eine Reise wert.

Ich habe festgestellt das es durchaus sinnvoll ist sich vorab ein paar Gedanken über den Städtetrip zu machen. Was soll besucht werden? Welche Sehenswürdigkeiten müssen besucht werden? Und wie gestaltet man das Abendprogramm?



Bei meiner Suche nach netten Zielen in Berlin bin ich nun auf eine Galerie und Bar direkt in Mitte Berlin gestoßen, die ein besonderes Konzept bietet. Hierbei handelt es sich um meisterschueler - eine Bar mit Galerie. Ihr habt die Möglichkeit Cocktails und leckere Getränke zu genießen und dabei Kunstausstellungen zu betrachten. Dies besondere Ambiente klingt recht vielversprechend, so dass ich sie auf jeden Fall einmal in meine Planungen mit aufnehmen werde. Kunst in netter Atmosphäre zu betrachten, ist sicherlich immer lohnenswert. Hier der Infolink zu meisterschueler.

Auf jeden Fall werde ich noch ein wenig weiter auf die Suche nach geeigneten Zielen in Berlin gehen. Ein wenig Zeit haben wir ja noch.






Kommentare:

  1. Bevor wir zusammen gezogen sind, hat mein Freund in Berlin gelebt.
    Das ist natürlich super praktisch, wenn man seinen persönlichen Stadtführer dabei hat! :)
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das ist praktisch... Insidertipps sind sowieso die Besten.

      Löschen
  2. Hallo,

    ein Besuch in den Hackesche Höfe ist eigentlich Pflicht. Wir haben letztes Jahr einen kleinen, ganz verspielten Seifenladen entdeckt: 1000 & 1 Seife. Ganz liebevoll eingerichtet. Sie führen dort Produkte, die sowohl der Dame wie dem Herrn schmeicheln. Es sind schöne Mitbringsel an Freunde und Verwandte, und natürlich auch zum Selberverwöhnen.

    Freundliche Grüße
    Achim

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für den Tipp... werde ich mir gleich notieren.

      Löschen
  3. Hallo summer31,

    vier Tage war ich in Berlin, mein erster und bisher einziger Besuch. Meine Bekannte hat mich durch Kreuzberg geführt, Wedding, Schöneberg und abends saßen und aßen wir einmal am Wannsee. Idyllisch. Diese riesigen Wohnblocks ließen mich erstaunen.

    AntwortenLöschen
  4. Berlin ist toll war schon öfters dort Lg Margit

    AntwortenLöschen