Sonntag, 7. Juli 2013

Schiff Ahoi

Schnappwort Nr. 27


Mittlerweile ist die 27. Woche der Foto-Blogger Aktion von Allways sunnys Blog gestartet. Wie jeden Sonntag möchte ich auch heute meinen Beitrag für die Geschichte ohne Namen geben.

Mein Schnappwort: Schiffsglocke






Ich wünsche allen meinen Lesern einen guten Start in die Neue Woche.





Kommentare:

  1. Oh ob die in der Geschichte auch richtig laut ist? :) Schönen Abend noch.

    AntwortenLöschen
  2. Immer wenn wir an der Nordsee sind, versuchen wir einen Tagesausflug nach Helgoland zu unternehmen. Die Schiffe da haben keine Glocke, zumindest habe ich die noch nie gehört. Die haben nur eine Tröte, die man immer hört. ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Die sieht sehr schön aus und ist bestimmt richtig laut. Sieht aber so aus, als ob sie an Land hängt.
    LG Iris

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe noch nie eine Schiffsglocke gehört. Liegt wohl daran das wir hier sehr weit weg vom Wasser sind. LG

    AntwortenLöschen
  5. Auch ein interessantes Wort, ich bin gespannt, diesmal sind ja echt total unterschiedliche Rubriken bei den Wörtern bei, klasse

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Karin,
    schönes Schnappi :) da muss wohl irgendwer Schiff fahren in Sunnys Geschichte :)
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  7. Ein schönes Schnappwort - so eine Glocke zu benutzen würde ich mir nicht trauen, die Nachbarn hebt es da bestimmt aus den Betten.

    Schöne Woche Trudi

    AntwortenLöschen
  8. eine schöne Schiffsglocke hast da festgehalten, das könnte doch in der Geschichte bestimmt für viel Lärm sorgen ;)

    LG Bibi

    AntwortenLöschen
  9. Klasse, eine Bootstour würde ich auch gerne einmal wieder machen. Sollte nicht so schwer unterzubringen sein in der Story.

    LG Romy

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Karin,

    och menno, meinen letzten Kommentar scheint dein Blog verdaut zu haben, dabei bin ich fast gleich nach deiner Veröffentlichung hergeflitzt. Ich würde mir gerne so eine Schiffsglocke neben die Haustür hängen. Ich finde sie echt klasse.

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, manchmal können Blog richtig böse werden.^^
      Neben der Haustür wäre auch ein guter Platz. Hauptsache windgeschützt, sonst freuen sich die Nachbarn.

      Löschen