Sonntag, 28. Juli 2013

Stromanbieter wechseln

- Werbung -

Einen neuen Stromanbieter finden und wechseln


Derzeit mache ich mir einige Gedanken über die Wahl eines neuen Stromanbieters. Nachdem wir nun schon jahrelang bei einem regionalen Anbieter sind - möchten wir demnächst wechseln.
Aber die große Frage ist wohin. Mir ist schon klar das nicht immer der günstigste Anbieter auch der beste ist. Lieber gebe ich ein paar Euro mehr aus und spare mir Ärger und Verdruss.

Stromzähler



Ein Pakettarif kommt für mich gar nicht infrage. Hier ist mir das Risiko einfach zu hoch. Verbrauche ich nicht alles, so schenke ich dem Stromanbieter den Rest meines Stromkontigentes. Verbrauche ich mehr, so ist dieser Mehrverbrauch meist teuer.
Das gesparte Geld kann so sehr schnell wieder flöten gehen. Oftmals soll der Paketpreis im Voraus bezahlt werden. Bei Insolvenz des Stromanbieters ist mein Geld dann verloren. Also auch keine Vorauszahlung.

Optimaler Stromtarif


Also ein Verbrauchstarif mit monatlichen Abschlagszahlungen muss es auf jeden Fall werden.
Für die optimale Auswahl eines Stromanbieters solltet ihr euren monatlichen Verbrauch kennen. Schaut einfach auf eurer alten Stromrechnung nach. Da ihr gerade eure Strompapiere in den Händen haltet, könnt ihr auch gleich einen Blick in euren Stromvertrag werfen. Wie sind die Kündigungsfristen? Wann kann ich wechseln?

Übrigens die Kündigung vom alten Stromanbieter übernimmt in der Regel der neue Anbieter (sofern ihr eine Erlaubnis dazu erteilt).

Bevor du dich für einen neuen Anbieter entscheidest, solltest du dir den Preis noch einmal genau anschauen. Sind alle Steuern enthalten, ist der Grundpreis eingefügt? Gibt es eine Preisgarantie?

Überlege dir auch, was für dich günstiger ist - lieber ein etwas höherer Grundpreis und dafür ein geringerer Arbeitskreis. Oder lieben einen günstigen Grundpreis und einen höheren Arbeitspreis.
Wer wenig verbraucht, sollte lieber die 2. Variante wählen - niedriger Grundpreis-höherer Arbeitspreis.


Gut ist es, wenn man eine kurze Kündigungsfrist hat, so kann man schnell auf bessere Angebote ausweichen.

Wie ihr seht, sollten doch einige Faktoren berücksichtigt werden. Ich schaue mir auch immer gerne Erfahrungen anderer Stromkunden an, dies befördert auch so manch günstigen Anbieter ins Abseits.

Nach einigen Recherchen im Internet bin ich auf ENSTROGA gestoßen.  Ich habe mich ein wenig auf der Website dort umgesehen. Viele (alle) meine Vorgaben werden hier auf jeden Fall erfüllt.
  • keine Vorauskasse
  • kein Pakettarif
  • verschiedene Tarife möglich (z.B. umweltbewusst)
  • einfacher Wechsel


Auf der Seite der Verbraucherzentrale von Niedersachsen findet ihr auch eine Menge guter Tipps.















Kommentare:

  1. Wichtig ist aber auch, wie lange die Preisgarantie ist. Es gibt leider Anbieter die halten das mit 3 Monaten und dann wird es richtig teuer.
    Aber man sollte schon schauen welcher Anbieter zu einen passt.

    AntwortenLöschen
  2. Die Preisgarantie ist mir wichtig Habe vieles gewechselt nur den Stromanbieter nicht .LG Margit

    AntwortenLöschen
  3. Ich stimme Julia zu. Was die Preisgarantie angeht, sollte man immer das Kleingedruckte lesen, bevor einen da unangenehme Überraschungen erwarten.

    Übrigens: Es gibt immer mehr Anbieter, die nach Verbrauch abrechnen und nicht mehr nur mit Abschlägen arbeiten. Ich denke, darauf lohnt es sich auch zu achten.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mittlerweile kann man schon gezielt danach suchen.
      lg

      Löschen
  4. Heutzutage sollte man regelmäßig unterschiedliche Stromanbieter vergleichen um die bestmögliche Ersparnis zu erhalten. Über das Internet funktioniert das heute schon sehr einfach und schell. Ich bin zum Beispiel so, zu einem vielleicht noch etwas unbekannten Anbieter Pullstrom (www.pullstrom.at) gekommen. Dort erspare ich mir jetzt jährlich über 300€ im Vergleich zu meinem alten Anbieter. Außerdem zahle ich keine Grundgebühr und kann auch meinen Vertrag jeder Zeit kündigen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den Anbieter kenne ich nicht. Ich freue mich über deine Ersparnis. lg

      Löschen