Dienstag, 8. Oktober 2013

Kneipp Duschbalsam

- Werbung -

Mandelblüten Hautzart von Kneipp


Die Kneipp Serie Mandelblüten Hautzart hat in diesem Jahr ihr 20-jähriges Jubiläum gefeiert. Grund genug für die Firma Kneipp die Mandelblüten Serie einmal auf den Prüfstand zu stellen und ein wenig aufzufrischen.
So wurde das Design neu überarbeitet und auch die Formulierung wurde den neusten wissenschaftlichen Standard angepasst.


Ich möchte euch heute aus der Mandelblüten Serie das Duschbalsam vorstellen. Die Firma Kneipp war so freundlich und hat mir dieses Duschbalsam kostenlos zur Verfügung gestellt.


Dieses Duschbalsam ist für die trockene und sensible Haut geeignet.
In der Standtube befinden sich 200 ml Duschbalsam. Es wird auf den Zusatz von schädlichen Inhaltsstoffen wie:Konservierungsstoffe, Farbstoffe, Paraffin-, Silikon- und Mineralölen und
Alkaliseifen verzichtet.

Mein Testfazit:

Der Duschbalsam lässt sich sehr gut aus der Standtube entnehmen. Auffallend ist dann gleich der tolle Duft. Auf der feuchten Haut lässt sich das Duschbalsam gut verteilen. Allerdings findet kaum eine Schaumbildung statt, für mich persönlich auch nicht so wichtig.

 Dank der verschiedenen Öle, die im Duschbalsam enthalten sind, wird die Haut vor dem Austrocknen geschützt und mit Feuchtigkeit versorgt. Tatsächlich konnte ich bei mir auch kein übermäßiges Austrocknen feststellen. Die Haut fühlt sich nach dem Duschen gepflegt an. Trotz meiner doch recht problematischen Haut (leichte Neurodermitis) konnte ich die Dusche sehr gut vertragen. Ich hatte keinerlei Hautirritationen oder dergleichen.
Vor allem der tolle Duft konnte mich überzeugen.

Hier findet ihr die Mandelblüten Serie von Kneipp.










Kommentare:

  1. Ich habe auch eine Kneipp Duschcreme. Sie duften ja herlich, doch für mich ist die Schaumbildung ebenfalls wichtig :-)

    AntwortenLöschen
  2. Bei diesem Duschbalsam ist leider kaum Schaumbildung vorhanden. Aber der Duft ist einfach toll.

    AntwortenLöschen