Sonntag, 6. Oktober 2013

Spinnen

Schnappwort Nr. 40


Leider habe ich es in der letzten Woche nicht geschafft mich am Schnappwort zu beteiligen. Aber heute mache ich wieder einmal mit.
Mein Schnappwort der Woche lautet: Spinne

Spinne

Ich mag diese Tierchen ja überhaupt nicht. Diese Spinne sitzt fett in ihrem Spinnennetz und wartet auf ihre Opfer. Solange sie draußen ihre Arbeit verrichtet ist dies für mich auch in Ordnung. Keine Toleranz zeige ich allerdings gegen die dicken fetten Hausspinnen.

Ich wünsche euch allen einen schönen Sonntag und einen guten Start in die neue Woche.

Hier geht es zum aktuellen Schnappwort.

Kommentare:

  1. Hallo Karin,

    ich habe ein gutes Verhältnis zu diesen Tierchen. Als Kind dienten sie mir als Forschungsobjekt. ich habe mit meiner Freundin immer Netze gesucht und dann eine Ameise oder ähnliches hineingeworfen. ich weiß, fies den Ameisen gegenüber, aber zu beobachten, wie die Spinne angesaust kam um ihr Futter einzuspinnen war einfach zu interessant. So ist bei mir nie eine Angst oder Ekel entstanden. Bei meiner Tochter hat dieser Trick leider nicht funktioniert. Sie quiekt, wenn sie eine Spinne sieht.

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin jetzt auch nicht unebdingt einen Spinnenfan, vorallem nicht wenn sie im Haus sind. Aber dein Exemplar gefällt sogar mir. In freier Natur dürfen sie sich auch gerne entfalten. ^^

    AntwortenLöschen
  3. BOAH... so schnell hab ich noch nie gescrollt, geradezu hektisch!!!! IGITT! wenn es was gibt, was ich abgrundtief hasse, dann sind es diese Viecher!!!!!
    Ich mag dein Schnappi nicht :) aus persönlichen Gründen... und ich kann auch nichts zum Foto sagen, weil ich es nicht anschauen konnte... O_O
    also... nix für ungut und liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Pfui, ich schenke sie dir, ich mag sie nicht :D

    AntwortenLöschen
  5. Naja, im Garten dürfen sie leben und arbeiten. Im Haus mag ich sie auch nicht, da bin ich für die Mücken zuständig
    Schönes Schnappi!
    LG
    Sabienes

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde Spinnen ja nicht schlimm und erhalte deshalb hier im Haus auch immer die gekreischte Aufgabe, die Tierchen zu entfernen. Das mache ich dann aber ohne sie anzufassen und meistens sind die hinterher auch hin. Trotzdem sieht so ein Netzt schon sehr faszinierend aus.
    LG Iris

    AntwortenLöschen
  7. bei mir können sie noch so klein saein, ich mag sie einfach nicht. LG Romy

    AntwortenLöschen
  8. Grusel ich mag die auch nicht, solange sie draußen bleiben und weit weg von mir ist das in Ordnung :)

    AntwortenLöschen
  9. Spinnen gehen wirklich gar nicht. Ich habe Angst und ekele mir vor ihnen. Brrrrr...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. es sollte natürlich heißen "ich ekele MICH"

      Löschen
  10. Ich hasse Spinnen, sie verfolgen mich! Ich habe ein Jahr in einer Souterrain Wohnung gewohnt und da waren sie einfach immer und überall. Ich bin ein paar mal weinend aus der Wohnung, weil ich es nicht mehr ertragen konnte. Kleine Spinnen sauge ich einfach auf, aber da waren nur Monster. in der nächsten Wohnung waren dann nur kleine, außer bei der Wohnungsübergabe, da war wieder so ein Monster, das selbst mein Freund gesagt hat, die fassen wir nicht an.
    Und jetzt.. in der neuen Wohnung, vor dem Fenster am Esstisch sitzt wieder so eine Killer-Spinne, die nur darauf wartet mich zu töten.

    Ganz schlimm!

    AntwortenLöschen
  11. iiiiih.....ich mag diese Viecher ja mal überhaupt nicht, aber interessant zu beobachten sind sie trotzdem, habe mit meiner Maus schon so Jagdszenen verfolgen können ... doch haben muss ich diese 8 Beiner trotzdem nicht ;)

    LG Bibi

    AntwortenLöschen
  12. Oha, Spinnen, bääääääääh mag ich gar nicht!!!
    Weder drinnen noch draußen :D

    Liebe Grüße
    Erdbeerchen

    AntwortenLöschen