Samstag, 8. März 2014

Amazon Instant Video

- gesponserter Beitrag - - Werbung -

Amazon Instant Video– Unbegrenztes Streaming von Filmen und TV-Serien

Sicherlich habt ihr es auch schon mitbekommen -seit dem 26.02.2014 hat Amazon das Angebot seiner Prime Mitgliedschaft erweitert. Der Video Streaming Dienst Lovefilm ist nun ein Teil des Amazon Prime Angebotes. Neben den bekannten Vorteile wie die Gratis Lieferung am nächsten Tag oder auch, dass pro Monat ein Buch kostenlos in der Kindle Büchereis ausgeliehen werden kann hat man nun auch unbegrenzten Zugriff auf Filme und Serien (12.000 Filme und Serienepisoden). Der Preis für das jährliche Abo liegt bei 49€ im Jahr.
Die monatliche zukündigende Mitgliedschaft wird 7,99€ pro Monat kosten.






Das Angebot könnt ihr über verschiedene Endgeräte, wie beispielsweise einen Smart TV, einen internetfähigen Blu-Ray Play, Spielkonsolen nutzen..
Im Angebot gibt es verschiedene Serien wie The Big Bang Theory, Breaking Bad um nur einige zu nennen.

Neben der Möglichkeit des monatlichen oder jährlichen Modells wird euch auch die Möglichkeit geboten Filme und Serien ( 25.000 Filme oder Serienepisoden) einzeln abzurufen.




Wer es gerne ausprobieren möchte, kann sich über diesen Link kostenlos anmelden. Ihr könnt nun 30 Tage lang gratis testen.

Bitte kündigen, wenn ihr das Angebot nicht weiter nutzen möchtet.
Einfach dazu folgenden Link benutzen und sich bitte durchklicken.

Aber nun zu meinen Erfahrungen.

Natürlich habe ich mir das Angebot angesehen und mich schon einmal angemeldet. Dies ist ja völlig kostenlos, wenn man an die Kündigung denkt.
Entdecken konnte ich schon einige schöne Filme und Serien. Diese zu schauen ohne auf die TV Zeiten angewiesen zu sein, ist schon verlockend.

Das Aussuchen wird einem Dank einer Filterfunktion erleichtert, nur falls ihr im Vorfeld noch nicht so genau wisst was ihr schauen mögt.

Ich habe erstmal nach Beliebtheit sortiert und bin gleich fündig geworden. Game of Thrones würde ich mir gerne anschauen. Leider stellte ich hier fest, dass ich hierfür noch extra bezahlen müsste, und dies obwohl die Serie doch derzeit im TV läuft.
Also schnell mal die Sortierung geändert .. nach Preis. Also die kostenlosen Serien als Erstes.
Da das Angebot recht groß ist habe ich schnell etwas gefunden. Einfach auf anschauen klicken.... und dann müsst ihr noch Silverlight installieren. Dies ist aber schnell erledigt.

Der Filmspaß kann beginnen.

Mein Fazit:

Für diejenigen unter euch, die sowieso den Amazon Prime Service nutzen, ist der integrierte Amazon Instant Video Dienst sicherlich interessant. So hoch sind die Mehrkosten nicht.
Ich habe den Amazon Prime Service in der Vergangenheit nicht genutzt und werde ihn jetzt trotz des Zusatzangebotes auch nicht nutzen. Leider verursachen aktuelle Filme und Serien noch zusätzliche Kosten.

Ich kann euch nur empfehlen, das kostenlose Angebot von Amazon in Anspruch zu nehmen um euch selber ein Bild zu machen. Schwierigkeiten hatte ich auf jeden Fall keine, die Filme zu schauen und auszuwählen.


Blog Marketing Blog-Marketing ad by hallimash

Kommentare:

  1. Instant Video Dienst finde Interessant. Eine schöne Woche
    Gvlg Margit

    AntwortenLöschen
  2. Heyho,
    klingt ganz interessant. Eventuell schaue ich ja mal vorbei. :)

    Lieben Gruß,
    Ruby

    AntwortenLöschen