Dienstag, 13. Mai 2014

Vidal Sasson - ProSeries für trockenes und geschädigtes Haar

- Werbung -
 Vor einiger Zeit wurde ich gefragt, ob ich nicht Lust hätte Shampoo, Spülung sowie die 1-Minuten Intensivkur ProSeries Repair von Vidal Sassoon zu testen. Da ich die ProSeries Produkte sehr gerne mag, habe ich natürlich gleich zugesagt. Ich möchte mich herzlich bei Procter & Gamble hierfür bedanken.

Die ProSeries Produkte landen bei mir des Öfteren in den Einkaufswagen. Mich kann vor allem das sehr gute Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugen. Sind die Produkte dann noch im Angebot - freue ich mich doppelt.
Heute möchte ich euch die Repair Produkte vorstellen. Diese sind vor allem für trockenes und geschädigtes Haar geeignet. Für mich also perfekt, da ich öfter einmal meine Haar blondiere bzw. färbe und hierdurch die Haare doch leiden.

Mein Testpaket enthielt Shampoo, Spülung und auch eine 1-Minuten Intensivkur.


Repair Pflege Shampoo Pro Series Vidal Sassoon



Repair Pflege Shampoo


Anwendung: Ins feuchte Haar einmassieren und aufschäumen. Dann gründlich ausspülen.
Das Haar wird vor Schädigungen geschützt.
Geschädigte Haare werden durch die Pflegestoffe geschmeidig und sehen gesund aus.












Mein Fazit: Das Shampoo lässt sich gut aufschäumen und weist eine gute Ergiebigkeit auf. Es riecht angenehm, leicht fruchtig. Nachdem aufschäumen lässt es sich einfach ausspülen. Die Haare fühlen sich gepflegt und weich an, ohne zu beschweren.

Nach ca. jeder 2. Haarwäsche habe ich die Pflegespülung der ProSeries verwendet.


Repair Reichhaltige Spülung Pro Series Vidal Sassoon



Reichhaltige Spülung


Anwendung: Ins frisch gewaschene, feuchte Haar einmassieren. Von unten nach oben einarbeiten. Dann gründlich ausspülen.
Trockenen, geschädigten Haar wird Feuchtigkeit gegeben. Die Haar lassen sich einfach kämmen und werden hierdurch nicht angegriffen.













Mein Fazit: Nach jeder 2. Haarwäsche habe ich die Haarspülung verwendet. Auch die reichhaltige Spülung duftet angenehm fruchtig. Sie lässt sich einfach ins Haar verteilen und auch wieder ausspülen. Man verbraucht zwar etwas mehr Spülung, wie Shampoo - allerdings durchaus noch im Rahmen. Da kenne ich einige Pflegespülungen wo ich wesentlich mehr brauche.
Die Haare fühlen sich wunderbar weich und gepflegt an. Sie beschweren nicht und lassen sich gut stylen.


Repair 1-Minute-Intensivkur Pro Series Vidal Sassoon


1-Minute-Intensivkur
Anwendung: 1-3mal pro Woche großzügig ins frisch gewaschene Haar geben. 1 Minute einwirken lassen und dann gründlich ausspülen. Die Haare werden gepflegt und geschützt und lassen sich leicht kämmen.

Mein Fazit:  Sehr oft benutze ich ehrlicherweise keine Haarkuren. Derzeit genügt die Extra Pflege mit einer guten Spülung meinen Haaren. Meist ist es mir auch etwas zu aufwendig. Diese Haarkur hat nur eine 1-minütige Einwirkzeit - das geht und ist auch für mich zu bewerkstelligen. Ich mag diese Kuren nicht die man ewig im Haar behalten muss und dann erst ausspülen darf.
Im Vergleich zur Spülung braucht man doch etwas mehr von dieser Kur. Während man Shampoo und Spülung handlich aus den Flaschen verwenden kann, befindet sich die 1 Minuten Kur in einem Tiegel. Finde ich selber nicht ganz so praktisch. Eine handliche Standtube wäre sicherlich hier besser.
Die Haare fühlen sich auf jeden Fall nach der Verwendung der Kur sehr gepflegt und weich an. Sie lassen sich gut stylen. Allerdings möchte und kann ich nicht beurteilen ob ein besserer Effekt wie nach der Spülung da ist.  Vielleicht stellt man dies auch erst bei sehr geschädigten Haar fest?

Mein Gesamtfazit: Ich kaufe gerne die ProSeries Produkte. Einmal weil hier das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt und natürlich auch weil ich und auch meine Familie damit sehr gut zurechtkomme.
Shampoo und Spülung werden auf jeden Fall von mir nachgekauft. Die Intensivkur werde ich allerdings nicht wiederkaufen. Für die Intensivkur würde ich mir auch eine andere Verpackung wünschen.

Nochmals vielen Dank für mein schönes Testpaket.

Kommentare:

  1. Das hört sich ja richtig gut an. Vor allem die Intensivkur finde ich sehr interessant. Wäre glaube ich was für meine Haare.

    AntwortenLöschen
  2. Hi, ich durfte auch die Pflegeserie testen und bin auch sehr zufrieden mit den Produkten

    LG Biggi

    AntwortenLöschen
  3. Ichbin neugierig geworden,
    danke für die Vorstellung,
    LG

    AntwortenLöschen