Mittwoch, 25. März 2015

Make-Up-Wunder

- Werbung -

Maybelline dream Wonder Nude

Schon vor einiger Zeit habe ich mich als Testerin für ein neues Make-up, bei Maybelline beworben und wurde als solche dann auch ausgewählt.
In der letzten Woche habe ich nun mein Testpäckchen erhalten.
Hierfür möchte ich mich ganz herzlich bei Maybelline bedanken.


Inhalt: Maybelline dream Wonder Nude Make-up



Mein Test Make-up
Anwendung:
Das Fläschen gut schütteln und das Make-up dann auf die gewünschte Stelle mit dem Applikator auftragen, dort dann mit dem Finger oder einem Schwämmchen gut verblenden.

Ergebnis:
Ein leichtes, natürliches Make-up ohne Maskeneffekt.

Das ovale Make-up Fläschen beinhaltet 20ml/UVP: 9,95€
In 5 Nuancen erhältlich.
Hier mal der Amazon-Link dazu.

Meine Erfahrung:

Ich benutze eigentlich recht wenig Make-up. Eigentlich nur beim ausgehen oder zu besonderen Anlässen. Mir ist vor allem wichtig, dass Make-up recht natürlich aussieht. Zugekleistert passt nicht zu mir.

Maybelline dream Wonder Nude




Etwas verwundert war ich im ersten Moment vom Applikator. Meistens verwende ich Make-up Tuben. Fläschen mit Applikator waren mir bislang unbekannt.

Vor der Anwendung habe ich mein Gesicht, wie gewohnt eingecremt. Dann die Flasche geschüttelt und mit dem Applikator das Make-up entnommen und auf das Gesicht aufgetragen. Mit dem Fingern habe ich das Make-up dann verblendet.
Verblenden beim Make-up, selbst bei dünnflüssigen Fluid ist extrem wichtig. Zu leicht sind sonst die Übergänge vom Make-up zu erkennen.



dream Wonder Nude


Zwecks Demonstration habe ich das Make-up einmal auf den Handrücken aufgetragen und dort verblendet. Ich hoffe ihr könnt auf dem Bild den Unterschied erkennen. Sonst nochmal zu Erklärung.
Das Make-up deckt leicht, aber nicht vollständig ab. Man erzielt durch die Verwendung einen ebenmäßigen Teint, der jedoch nicht maskenartig ausfällt. Allerdings deckt das Fluid Make-up nicht vollständig ab. Bei starken Hautrötungen oder ähnlichen - wird es wahrscheinlich nicht ausreichend sein.

Meine Haut fühlt sich nach dem Auftragen wunderbar zart und weich an. Das Make-up Fluid lässt sich leicht auftragen und verreiben und deckt für mich ausreichend ab.
Maskenhaft wirkt dieses Make-up auf keinen Fall. Wer ein natürliches Make-up möchte, ist mit diesem Produkt auf der sicheren Seite.
Preis-Leistung stimmt auch, da die Ergiebigkeit hoch ist.

Vielen Dank an Maybelline für diesen tollen Produkttest.







Kommentare:

  1. Von dieser Neuheit habe ich bisher noch gar nichts gehört... Grundsätzlich klingt es nach einem tollen Produkt... Ich persönlich verwende jedoch sehr gerne ein Tages Make-Up, welches eine direkte Pflegewirkung mit beinhaltet... Ich bin da irgendwie total empfindlich, oder sagen wir mal besser meine Haut. Hab es schon mit Produkten ausprobiert und mich erst eingecremt und dann das Make Up darüber, aber irgendwie schlägt meine Haut dann immer Alarm, warum auch immer!
    Ich finde es im Übrigen sehr gut, dass es verschiedene Nuancen gibt!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jeder muss es selber ausprobieren was ihn am Besten bekommt. Da meine Haut oft eine Extra Portion Pflege benötigt reicht mir fertiges Make up nicht.
      lg

      Löschen
  2. Alle die testen durften, sind begeistert. Für den Preis von knapp 10 Euro werde ich es wohl mal probieren. LG Romy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja bei den Preis kann man nicht viel verkehrt machen.
      lg

      Löschen
  3. Ich kenne dieses noch nicht,aber dein Bericht hat mich sehr neugierig gemacht und ich werde mich umsehen,
    lg

    AntwortenLöschen
  4. Der Applikator ist putzig xD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und wird nicht immer verwendet.^^ lg

      Löschen