Dienstag, 16. Juni 2015

Gefro Balance

- Werbung -

In Balance mit Gefro Balance

Die Firma Gefro hat eine neue Lebensmittel-Linie auf den Markt gebracht. Hierbei handelt es sich um Gefro Balance. Dank einer Kooperation mit der Marketing Firma Hallimash, darf ich einige Produkte dieser neuen Produktlinie euch vorstellen.

Sicherlich versuche ich möglichst auf Fertiggerichte und Fertigtütchen zu verzichten. Allerdings so das ein oder andere Produkt hat auch bei mir  Einzug in die Küche gehalten, so benutze ich ganz gerne Gemüsebrühe.

Die Idee von Gefro Balance

Durch Reduzierung bzw. Austausch von "schlechten" Kohlenhydraten mit besseren Kohlenhydraten werden Blutzuckerspitzen vermieden. Ein schnelles ansteigen und ein genauso schnelles wieder fallen, des Blutzuckerspiegels wird so vermieden. Der Stoffwechsel ist stabiler. Eine Idee die sicherlich nicht neu ist, aber bei Fertigprodukten doch eher selten anzutreffen ist. Die Idee finde ich auf jeden Fall plausibel.


Hier ein paar Fakten über Gefro Balance

Die Produkte sind:
  • · vegan
  • · glutenfrei
  • · ballaststoffreich
  • · laktosefrei
  • · ohne Zusatz von Haushaltszucker

Gefro Balance sorgt für einen ausgeglichenen Stoffwechsel.


Durch austauschen von herkömmlichen Zucker, werden Blutzuckerspitzen vermieden. Da aber Zucker durchaus auch Geschmack gibt und viele Gerichte abrundet, wurde Isomalutose als Zuckeraustausstoff zugefügt. Isomalutose hat zwar den gleichen Kaloriengehalt wie normaler Haushaltszucker, jedoch lässt es den Blutzuckerspiegel nicht so schnell steigen und dieser fällt auch nicht so steil wieder ab. Der Blutzuckerspielgel bleibt stabil auf einem Level.

Soßen und Suppen wird meistens Mehl zum andicken zugesetzt. Auch Weizenmehl sorgt für einen schnellen Anstieg des Blutzuckers. Bei der Lebenmittel-Linie Gefro Balance wurde stattdessen Inulin und Glucomannan beigefügt. Diese beiden Produkte, welche aus dem Pflanzenbereich kommen geben Suppen und Soßen eine leichte Bindung. Dank ihrer Unverdaulichkeit werden sie fast unverdaut wieder ausgeschieden. Klar das solche Ballaststoffe für eine gesunde Darmtätigkeit unverzichtbar sind.

Übrigens: Nur wenn wir zwischen den Mahlzeiten genügend Pause lassen (3-4 Stunden) hat der Körper Zeit, seine Fettreserven anzugreifen und zu verbrauchen.

Mein Testpäckchen:


Mein Testpäckchen

Erhalten habe ich insgesamt 7 Gefro Balance Produkte.
  • Klare Gemüsebrühe Queerbeet
  • Tomatensoße/suppe
  • Helle Soße
  • Dunkle Soße
  • Salat Dressing Amore Pomadore
  • Salat Dressing Gartenkräuter
  • Suppen Pause mit 3 verschiedenen Suppen.
  • Klare Gemüsebrühe Queerbeet und Tomatensuppe/soße


Klare Gemüsebrühe Queerbeet
Tomatensoße/suppe

Tomatensuppe und Gemüsebrühe


Eine Gemüsebrühe habe ich eigentlich immer zu Hause. Bei Kauf achte ich vor allem darauf, dass diese jodfrei ist. Ein Blick auf die Zutatenliste von Gefro zeigt mir, dass auch hier kein Jodsalz verwendet wurde.
Aussehen und Geschmack der Gemüsebrühe können punkten. Sie löst sich schnell auf und ist einfach anzuwenden.

Die Tomatensoße/suppe lässt sich als Suppe oder auch als Soße verwenden, dies einfach durch Zugabe von mehr oder weniger Pulver. Der Tomatengeschmack war sehr lecker. Durchaus mal eine schnelle Alternative zur selbstgemachten Tomatensoße.

Helle und dunkel Soße von Gefro



Die dunkle Soße passt gut zu Fleischgerichten, die helle Soße eher als Alternative zur herkömmlichen Mehlschwitze.
Die Soßen lassen sich leicht einrühren und gerade in Verbindung mit Bratenfond - schmecken sie auch gut.
Gerade wenn man mal nicht ganz so viel Soße hat - kann man diese dann zum verlängern gut benutzen.


Salat Dressing Amore Pomadore und Salat Dressing Gartenkräuter 




Einfach Öl, Wasser und Dressing Pulver miteinander vermischen und das Dressing ist fertig. Geschmacklich durchaus lecker, gerade bei den Dressing Amore Pomadore kommt der Tomatengeschmack sehr gut raus.



Suppenpause


Suppenpause
Hierbei handelt es sich um schnelle Suppen. Pulver in Tasse - Heißes Wasser drauf - umrühren - kurz warten - trinken.
Durchaus lecker und schnell zubereitet. Eben für mal so zwischendurch, oder wenn man mal was warmes braucht.

Mein Gesamtfazit:

Das Konzept hinter Gefro Balance finde ich durchaus überzeugend. Der Austausch von schlechten mit guten Kohlenhydraten ist sicherlich nicht verkehrt. Geschmacklich waren alle Produkte gut.
Allerdings es wäre albern, wenn ich hier die Fertigprodukte mit frisch gekochten Gerichten vergleichen würde. Eine schnelle Tassensuppe mit einer frisch gekochten Suppe zu vergleichen, geht immer nach hinten los und der Verlierer kann nur das Fertiggericht sein.
Gerade Veganer und Personen mit einer Glutenallergie können bei diesen Produkten auch einmal zugreifen.
Bei manchen Pulvern und Soßen muss man ein wenig ausprobieren um die richtige Konsistenz zu erhalten - finde ich aber nicht wirklich schlimm.
Leider haben die Gefro Balance Produkte eine recht hohe Salzgehalt. Dies hätte man sicherlich etwas reduzieren sollen. So liegt der Salzgehalt einer Suppenpause schon bei 4g.
Auch ist den Produkten Hefeextrakt zugefügt. Dies gilt zwar nicht als Geschmacksverstärker - aber es enthält auch Glutamat. Man sollte aber wissen, das Glutamat auch in natürlichen Lebensmitteln vorkommt.

Leider kann man den Geschmack von Lebensmitteln schlecht beschreiben, deshalb möchte ich euch auf ein Angebot von Gefro hinweisen. Hier könnt ihr ein Gefro Balance Probierpaket für 5 € erstehen. Außerdem findet ihr dort Produktinformationen, sowie detaillierte Informationen über das Thema Stoffwechsel Optimierung.

Blog Marketing Blog-Marketing ad by hallimash

Kommentare:

  1. Das Dressing macht mich neugierig. Es sind ja bald die Tomaten und Gurken reif im Garten, diese Sorte werde ich mal ausprobieren. LG Romy

    AntwortenLöschen
  2. Heyho,

    ein paar interessante Produkte, welche man durchaus mal ausprobieren kann. Vielleicht schaue ich mir die mal an. :)

    Liebe Grüße,
    Ruby

    AntwortenLöschen
  3. Ich kenne die Produkte bereits durch mein Tantchen, sie steht total auf Gefro :o) Ich persönlich konnte mich mit dem Geschmack nie wirklich anfreunden! Obwohl ich auch mal gerne auf Fertigprodukte zurückgreife davon ab, halt nur nicht auf diese Marke! Aber das ist alles eine Frage des persönlichen Geschmacks :o)

    AntwortenLöschen
  4. Meine Mum kauft immer Gefro Prudukte und da fällt dann immer was für mich ab.
    Ich finde die gehen immer
    lg

    AntwortenLöschen