Samstag, 12. März 2016

Funksteckdosen

Avantek Funksteckdosen Set mit 3 Empfängern

Heute möchte ich Euch ein Funksteckdosen Set von Avantek vorstellen. Ich bin ein großer Fan, solcher Funksteckdosen und finde sie wirklich genial. Gerade für Geräte die an schwer erreichbaren Steckdosen liegen ist der Einsatz einfach perfekt. Wir benutzen solche Funksteckdosen aber auch gerne für die verschiedenen, kleinen Lichtquellen, die wir abends gerne einschalten. Das große Licht bleibt dann aus und nur eine kleine Lampe erleuchtet dann unsere Küche oder auch den Flur.

Avantek Funksteckdosen

Gut verpackt
Das Set kam hier gut verpackt an und auch schnell an. Gekauft wurde es über Amazon.

Das Avantek Funksteckdosen Set enthält:
  • 3 x Steckdosen Empfänger 
  • 1 Fernbedienung inkl. Batterien (Einsatzbereit, wenn man das Plastiksiegel entfernt) 
  • 1 Bedienungsanleitung (deutsch) 

Das komplette Set

Die Avantek Funksteckdosen lassen sich gleich in Betrieb nehmen.
Bei der Fernbedienung müsst ihr lediglich das Schutzsiegel entfernen und schon ist sie einsatzbereit.
Schutzsiegel entfernen
Die Funksteckdosen nun einfach in die normale Steckdose stecken und hieran dann den Gerätestecker der Lampe o.ä. platzieren. Mit der Fernbedienung lassen sich nun die einzelnen Steckdosen leicht an- oder ausschalten. Falls gewünscht könnt ihr aber auch alle gleichzeitig mit der All Taste steuern.

Für mich sind solche Funksteckdosen mehr wie praktisch. Und mittlerweile haben wir einige Lampen an solch einer Steckdose. Aber ihr solltet auch bedenken, dass Funksteckdosen auch geringe Mengen an Strom verbrauchen.

Worauf beim Funksteckdosen Kauf achten

  • Reichweite: sollte mind. 15 m betragen. 
  • Stromverbrauch: meistens unter 1 Watt.... trotzdem drauf schauen. Erweiterungsfähig
  • Design 

Das Avantek Funksteckdosenset enthält 3 Funksteckdosen - allerdings könnt ihr mit der Fernbedienung 2 weitere Funksteckdosen bedienen. Also ihr könnt es leicht auf 5 erweitern. Für uns reichen derzeit die 3 Funksteckdosen, da wir noch ein weiteres Set hier im Haus haben.
Das Set besteht aus einen hellen Kunststoff und sieht sehr hochwertig aus.
Funksteckdose


Mein Fazit: Uns konnte das Set überzeugen. Wir benutzen meist die All Taste um alle Lichter gleichzeitig an-oder auszuschalten. Aber natürlich könntet ihr die Steckdosen auch einzeln bedienen. Je nach Lust und Laune. Auch besteht die Möglichkeit die Powertaste am Kopfende zum Aus- bzw. Anschalten zu betätigen.
Übrigens: Die Funksteckdosen haben eine leichte Kindersicherung integriert.

Hier findet ihr mein Amazon Werbelink, falls ihr weitere Informationen zum Gerät sucht.
- Werbung -

Kommentare:

  1. Von Funksteckdosen habe ich ja noch nie gehört, umso interessanter hier darüber zu lesen.
    Klingt wirklich praktisch und vor allem für kleine Umweltschützer wie mich ist dsa sehr praktisch, wenn man die Steckdosen schön Aus und Anschalten kann. Sehr schöne Vorstellung!
    Liebste Grüße, Eva.

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe von Avantek ein Infrarot-Thermometer. Bei dem Hersteller stimmt das Preis/Leistungsverhältnis. LG Romy

    AntwortenLöschen
  3. Ich kannte das vorher noch nicht,danke sehr interessant
    lg

    AntwortenLöschen