Mittwoch, 1. Juni 2011

Vakuumbox Testbericht – Lebensmittel perfekt gelagert

 - Werbung -
25 t Lebensmittel wandern jährlich in den Müll.
Ein Teil dieser Lebensmittel hätte diesen Weg nicht antreten müssen, wenn sie ordentlich und sinnvoll aufbewahrt worden wäre.
Auf der Suche nach optimalen Aufbewahrungsbehältnissen bin ich auf  das vakuumieren gestoßen.  Vorstellen möchte ich euch die Seite von LAVA-Vakuumiergeräte .

Übrigens umgangssprachlich bedeutet Vakuum -----Luftleerer Raum.
Ohne Sauerstoff können Bakterien sich nicht vermehren (zumindestens die meisten) somit können die Lebensmittel nicht so schnell verderben. Also, längerer Aufbewahrungsmöglichkeit.

LAVA-Vakuumiergeräte bietet eine Vielzahl von Produkten rund um das vakuumieren an.

Im Angebot sind eine Vielzahl an Geräten für das Folieneinschweißen.
Allerdings gibt es hier auch eine tolle Aufbewahrungsbox die ich euch heute vorstellen möchte. Und zwar die .......





Green-line Vakuumbox 

Bei dieser unzerbrechliche  Vakuumbox  wird die Luft ganz ohne zusätzlichen Hilfsmittel entzogen. Keine zusätzliche Handpumpe oder Vakuumiergerät wird benötigt.

Der eckige Behälter (600 ml) hat einen Deckel mit dem man das Vakuum erzeugen kann.
Auffällig auch das schöne Aussehen der Dose.


Lebensmittel einfüllen----Luft entziehen durch  Drücken auf den Deckel (ein leichtes ploppen ist zu hören ---- sichtbar auch durch das einziehen des Gummis am Ventil ---- öffnen der Box einfach durch das Hochziehen des Ventils(hier hört man das entweichen der Luft)






Hier das Ventil in der Normalstellung



 Hier gut zu sehen das Ventil... welches eingezogen ist.















 Durch hochziehen an der Ventilklappe entweicht die Luft wieder














Mit dieser Box kann man Lebensmittel kurzzeitig lagern -------- bis zu 2 Tage
Verwenden kann man die Box von -50 °C bis +140 °C
Mikrowellengeeignet (dann aber ohne Deckel)
Einfache Handhabung
Spülmaschinenfest (nur die Box, ohne Deckel)

Natürlich habe ich auch getestet

Hier auf den Bildern gut zu sehen...




 Ich habe in meiner Box ein paar Radieschen gelagert.


Hier die Radieschen nach 48h Lagerung in der Dose.
Sie haben sich nicht verändert sind nicht weich geworden. Einfach perfekt.












Mein Fazit:
Die Vakuum-Box überzeugt einmal optisch und dann natürlich von der Handhabung. Einfach weil man keine zusätzlichen Hilfsmittel benötigt. Die Ergebnisse der Haltbarmachung bzw. der Aufbewahrung war bei meinem Test auch sehr positiv. Man muss aber bedenken das sich diese Dose nur für die Kurzzeit-Aufbewahrung (2Tage) von Lebensmitteln eignet. Trotzdem hat sie mich überzeugt.
Perfekt eignet sich diese Dose auch zum Einlegen von Fleisch - das Aroma zieht wunderbar unter Vacuum in das Fleisch ein.

Der getestete Vakuumbehälter wird nur leicht vakuumiert. Es gibt bei La-Va Vakuumverpackung aber auch Vakuumbehälter die wochenlang und sogar monatelang unter Vakuum bleiben. Diese werden dann entweder mit einer Handpumpe oder einem Vakuumiergerät vakuumiert. Diese Vakuumbehälter findet Ihr ebenfalls im Shop von La-Va.


Schaut auch ruhig mal auf die Facebook-Seite von La-Va hier finden immermal wieder Aktionen und Gewinnspiele statt.

Kommentare:

  1. Toller Bericht :-) hab das Lava V.100 Premium seit über 3 Jahren, tolles Gerät! Grüsse Peter aus Bergheim

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen und die Französisch Madame.Nous spezielles Angebot ernst und schnelle Darlehen an alle, die besoin.Nos Angebote von 5000 bis 1000000 EUR mit einem sehr zuverlässigen Zinsen und efficace.Pour alle weitere Sorge begonnen haben, wenden Sie sich bitte unser Service per E-Mail: cemprunt@gmail.com

    AntwortenLöschen